Interviews

22
Mai
2007

Focus: Interview mit Douglas Leone von Sequoia

Im aktuellen Focus (21/2007 Seite 124 bis 130) ist ein Interview mit Douglas Leone von der berühmten Risikokapitalgesellschaft Sequoia, die an Firmen Google, Yahoo oder Youtube beteiligt sind oder waren.

Auf die Frage, ob es zur Zeit eine Blase haben, lautet:

Diese Blase ist genauso groß wie im Katastrophenjahr 1999.

Es gibt im Moment eine ganze Menge Unternehmen und Start-ups, die sich vom Geschäftsfeld sehr ähnlich sind. Und die bekommen auch noch Geld dafür, dass sie andere kopieren.

5
Mrz
2007

Interview mit Geert Lovink

Die Netzeitung sprach mit dem provokanten Medientheoretiker Geert Lovink.

Hier ein paar Appetithäppchen:

Die Herstellung von Inhalten kostet gar nichts mehr.

Eine kollektive und vernetzte Herstellung von Inhalten ist Ausdruck eines sozialen Wandels, den wir Alteuropäer nun mal nicht kapieren wollen.

Der Großteil des Wissens ist schlicht und einfach da, er kann in digitaler Form problemlos reproduziert werden.

Weil mich die niederländischen Medien langweilen, lese ich Google News auf Englisch

Die meisten Blogs existieren erst seit fünf Jahren, sie ändern die Medienlandschaft nur geringfügig. Trotzdem kommt es zu einer langsamen, fast unsichtbaren Erosion der Machtverhältnisse.

In Deutschland gibt es nach wie vor gewisse Vorbehalte gegenüber dem Netz. Die Nutzung ist intensiv, aber die Begeisterung bleibt in Grenzen.

Geld machen im Moment nur die, die ihre Web-2.0-Applikation an große Firmen verkaufen können.

Wir müssen warten, bis die 68er-Babyboom-Generation abtritt. Sie hat alle Lust an Experimenten verloren.

Die alten Medienstrukturen werden von allein einstürzen. Das wird aber noch dauern, weil nach wie vor Millionen vor dem Fernseher hocken.

die technologischen Neuigkeiten lasse ich das sein, was sie sind - ein Marketing-Trick.

Interview: Was kostet uns Web 2.0?

24
Okt
2006

Oliver Samwer im Interview

Oliver Samwer über die Chancen der zweiten Web-Welle

Auszüge aus der WirtschaftsWoche 43/2006

Auf keinen Fall. MySpace wird in Deutschland nur ein Anbieter unter vielen sein. .... Sogar in England, wo es keine Sprachbarriere gibt, ist das einheimische Bebo.com beliebter als MySpace.

Es gibt eine Reihe deutscher Tugenden, die ja auch die SAP groß gemacht haben...

Vielleicht liegt’s an der deutschen Mentalität. Wir sind etwas introvertierter, vielleicht auch vorsichtiger im Formulieren eines eigenen Standpunkts.

Der normale Mensch kann und will sich künftig äußern und einbringen. Wer diesen Trend in Medien und Marketing verpennt, wird’s sehr, sehr schwer haben in Zukunft auch nur sein Stammgeschäft zu verteidigen.

Das Interview im Internet

2
Okt
2006

Interview: Marcus Rudert von Oneview.de

Marcus Rudert von Oneview.de: Vom Bookmarking 1.0 zur Expertencommunity 2.0 bei Netzstimmen.

Zitate:

Die Ur-Idee des Web ist bzw. war social. Damals haben sich wirkliche Experten gefunden und ausgetauscht. Warum damals nicht und warum nun heute kommerziele Interessen Aufleben... die Antwort ist klar... Die kritische Masse an Usern ist überschritten, das Netz lebt!

Spass, Kommunikation, Information, Qualität

Bloggen scheint für viele User eine Herausforderung zu sein. Zum einen sprachlich, zum anderen kommunikativer, journalistischer Art.

Ich glaube an die Zukunft von Blogs, denke aber, das es nicht die breite Masse tun wird. Der Faktor Zeit spielt hier sicherlich auch eine grosse Rolle.

Letztendlich denke ich, das die schnelle und einfache Konsumierbarkeit der massigen Inhalte das entscheidende Kriterium ist und sein wird. Damit meine ich, das es egal ist wie und wo die Inhalte produziert wurden, wichtig ist, das ich ein Aggregat, eine Zusammenfassung bekomme. Denn was nützt mir die Vielzahl der subjektiven Meinungen, ob kurz oder lang, Blog oder nicht, wenn es so viele sind, das ich gar nicht mehr weiss wo ich anfangen soll oder was ich glauben soll.

Letzteres Zitat ist ein Grund, warum ich auf das Interview verweisend mir die Mühe mache noch ein paar Zitate herauszuziehen. Es sind Sätze, die mir aufgefallen sind und die ich für wichtig halte. So muss nicht jeder das Interview gelesen haben, aber hat trotzdem die Möglichkeit wichtige Aspekte mitzunehmen.

26
Sep
2006

ZEIT: Interview mit Tim O"Reilly

Über Web 2.0, kollektive Intelligenz, Google, Amazon, Youtube

Zitate

Man kann das so sehen, dass jeder indirekt für Google arbeitet, wenn er irgendwo im Netz einen Querverweis anbringt.

Sie bekommen diejenigen Suchergebnisse zuerst, die anderen Leuten nützlich erschienen sind.

Je mehr Leute Ihren Dienst nutzen, desto mehr Rückmeldungen bekommen Sie, desto eher werden Sie zum Gewinner.

Es war egal, dass 95 Prozent der Benutzerrezensionen Müll sind. Ein Buch, das 100 Rezensionen erhält, wird sich besser verkaufen als eines mit nur 80.

Wir betreten eine Welt, in der sich Vorteile am Markt aus die Herrschaft über Datenquellen ergeben.

der individuelle Wert dieser kleinen Beiträge ist sehr gering, aber wenn sie erst bei Google oder Amazon aggregiert sind, ist ihr Wert sehr groß.

Für künftige Geschäftsmodelle werden Sensoren einen großen Teil solcher Daten bereitstellen.

Wir reden hier von Firmen, die gewaltige Datenberge verwalten müssen.

Bei den digitalisierten Musikstücken fing es damals mit Raubkopien an, doch inzwischen wird mit kommerziellen Musikdiensten wie iTunes viel Geld verdient. Man kann fast sagen, dass die Piraten die Bahn bereitet haben, sie haben die Leute an dieses neue Format gewöhnt.

28
Aug
2006

Tom Buhrow zum Thema Bloggen

Tom Buhrow gab in einem Focus-Interview (35/2006 Seite 123) zu der Frage "Sie können ja bloggen.", folgende Antwort:

Das werde ich mir in einem Jahr überlegen. In Amerika ist das Standard. Bloggen - das ist für mich eine riesige Demokratisierungswelle, die das Publikum voll einbezieht.

25
Aug
2006

Interview Thomas Knüwer vom Handelsblatt

Lukasz hat Thomas Knüwer vom Handelsblatt interviewt.

Interessant fand ich die Anmerkungen von Thomas Knüwer über die Folgen von Blogs, Podcasts und Videohoster für die Medienlandschaft. Gefahr für Printprodukte sieht er nicht. Er meint, dass Blogs eine sehr gute Ergänzung für den Printbereich sind. Er selber hat ja auch einen Blog.
Bei den Videos sieht er eher eine Gefahr für das klassische TV, weil jetzt jeder Videos drehen und anbieten kann. Und Podcasts hält er als geeignet, um sie mit Werbung zu vermarkten.

Social Software @ BW

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Suche

 

Aktuelle Beiträge

Novel Dewasa | Cerita...
very interesting article and contain useful information....
novelhot - 28. Jan, 01:49
Very nice blog, it contains...
Very nice blog, it contains lot of informations. Articles...
Cerita Sex (Gast) - 22. Okt, 09:06
Kisah Sex Nyata | Cerita...
Cerita Dewasa, Cerita Sex, Cerita Mesum, Cerita Bokep,...
Cerita Dewasa (Gast) - 22. Okt, 09:04
Prediksi Togel | Bocoran...
Prediksi Togel Hari Ini | Keluaran Angka Jitu | Ramalan...
Togel Hari Ini (Gast) - 18. Okt, 05:58
Online-Vermittlungsplattfo rm
Unternehmen sowie Privatleute stellen ihr IT-Projekt...
Joana (Gast) - 18. Nov, 14:18
Danke. Mit den Links...
Danke. Mit den Links hab ich es irgendwie nicht so...
SusesWelt - 28. Sep, 20:15
plogdings
genauer gesagt sogar hier: http://pl0gbar.mixxt .de/networks/events/show_e vent.26159
oliverg (Gast) - 28. Sep, 20:11
1. pl0gbar in Konstanz
Wir schließen endlich die Lücke zwischen...
SusesWelt - 28. Sep, 08:00
2. See-Twabendessen in...
Im Münsterhof (http://www.muensterhof-ko nstanz.de/) Anmeldung...
SusesWelt - 4. Aug, 13:25
Webmonatg Stuttgart am...
[via location:stuttgart:index [Web Montag]] iund: http://dan iel-schmid.blogspot.com/20 10/03/web-montag-stuttgart -no-12.html
OliverG - 5. Apr, 13:31
aha
und ihr macht reputation management indem ihr in Blogs...
OliverG - 13. Dez, 14:41
nofollow heute
Was die interne Verlinkung und vor allem das "Sperren"...
Revolvermänner - 8. Dez, 14:42
Virtuelle Netzwerke gibt...
Virtuelle Netzwerke gibt es mittlerweile ja fast wie...
Moonbrother - 25. Sep, 10:26
Enterprise 2.0 Luncheon
Vor dem Barcamp Stuttgart bietet sich allen Enterprise...
traukainehm - 8. Sep, 15:47
de.wikiHow.com - Anleitungen...
Hilft mit die deutschsprachige Version von wikiHow...
Bassposaunsit (Gast) - 20. Jan, 17:28

Archiv

Juni 2017
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 7 
 8 
 9 
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
 
 
 
 
 

Termine & Meta

Web Counter-Modul


Statistik
who's online

Status

Online seit 4102 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 28. Jan, 01:49

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


Creative Commons License

xml version of this page
xml version of this topic

twoday.net AGB


- termine
... bei der Presse
... in unternehmen
.2020.
3D
barcamp
eCommerce
google
humor
ikss blogs
ikss orga
impressum
info
Innovationsprogramm Web 2.0
Interviews
Joost
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren